Training

Meine Basis für den Erfolg ist ein systematisches Training. Deshalb kann ich es nicht dem Zufall überlassen…
Deshalb vertraue ich in Trainingsfragen ganz auf die Spezialisten der Firma Energysource.  Folgende Aspekte sind dabei die Basis für eine optimale Trainingssteuerung:

1.Leistungsdiagnostik

Um die Entwicklung meiner Leistungsfähigkeit zu dokumentieren mache ich in regelmäßigen Abständen sportmedizinische Untersuchungen im Institut für Leistungsdiagnostik Energysource.
Anhand der Daten werden meine aktuellen Trainingsbereiche über den Stoffwechsel festgelegt und ich kann sehen ob mein Training den gewünschten Erfolg gebracht hat.

Als Standardtest mache ich sowohl mit dem Rad als auch im Laufen einen Stufentest mit Atemgasanalyse (Spiroergometrie). Hierbei werden bei stufenförmiger ansteigender Belastung die Laktatwerte am Ende jeder Stufe gemessen sowie die Atemgase analysiert. Um die Laktatwerte zu messen wird aus meinem Ohr eine kleine Menge Blut entnommen. (tut gar nicht weh!)
Durch die zusätzliche Analyse meiner Atemgase (VO2 + VCO2) ist es möglich mein Training noch genauer zu steuern.
Über die Spiroergometrie kann eine Bewertung des Energiestoffwechsels, der Lungenfunktion, der Sauerstoffaufnahme usw. erfolgen.

So ist es z. B. nur über die Spiroergometrie möglich zu messen wie viele Fette bei welcher Belastungsintensität verbrannt werden! Für den Ironman wo die Energiebereitstellung hauptsächlich über die Fettverbrennung stattfindet, eine sehr wichtige Information.

DSC00014 DSC00012


2.Trainingsplanung

Als Beispiel habe ich hier einen Trainingsplan aus meiner intensiven Hawaii Vorbereitung:

Trainingsplan herunterladen

Impressum